Startseite. Wir über uns. Termine und Aktuelles. Treff für Jung und Alt. Kinderbetreuung. Service. Vorstand und Mitarbeiter. Adresse / Informationen. Impressum. Förderungen/Partner. Sommerfest AWO

Ferienbetreuung im Mehrgenerationenhaus 


Die Kinder haben am Morgen ein gemeinsames Frühstück vorbereitet. Danach gab es bis mittags verschiedene Angebote, geplant waren ein Kochkurs für Anfänger, einen Häkel-Grundkurs, Holzarbeiten und einen Gitarrenschnupperkurs. Die Betreuung richtet sich aber immer nach den Interessen der Kinder, so dass nicht alle Angebote genutzt werden.  Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurden Spiele für drinnen und draußen angeboten. Je nach Wetterlage konnten die Kinder alte Spiele für draußen neu entdecken, waren auf dem Spielplatz und haben Gesellschaftsspiele ausprobiert. Ganz besonders gefragt war der Kicker.

Für 2014 wird an dieser Stelle rechtzeitig bekannt gegeben,

ob und ggf. wann eine Ferienbetreuung wieder stattfindet.

©S. Hofschlaeger/pixelio.de

Erstmals hat  das Mehrgenerationenhaus im Jahr 2008 eine Ferienbetreuung für Kinder von fünf bis 10 Jahren angeboten. Auch in den Folgejahren fand wieder eine Betreuung statt. Die Betreuung war für eine oder zwei Wochen möglich.



Die Betreuung wird von einer Grundschullehrerin oder einer Sozialpädagogin geleitet und von Zweit- und Drittkräften unterstützt. Täglich werden höchstens 20 Kinder aufgenommen.  Buchungen werden nur für eine ganze Woche von montags bis freitags angenommen, um eine kontinuierliche Arbeit zu ermöglichen. Fragen beantworten wir gerne unter Telefon 05351/7667.